MYLA 2017 - was ist das?

Make Your Life Awesome, kurz MYLA, ist eine Eigenproduktion von Neumeister Media im Kurzfilmserienformat. Der Inhalt umfasst actionreiche Sport- und Freizeitaktivitäten, welche man so noch nicht in Deutschland gesehen hat. Entwickelt und ins Leben gerufen wurde die Idee 2016 von Marc Neumeister, welcher Zusammen mit Kevin Uhlig von Bionic Movie Productions das Format im Spätsommer 2016 ausarbeitete und weiterentwickelte. Neumeister und Uhlig haben schon Jahre zuvor Projekte zusammen umgesetzt, darunter Eventfilme und den Kurzfilm "Was das Leben dir zeigt."

 

Weiterhin setzt sich das Kernteam des Projektes aus Sven Uhlig und Marco Beermann zusammen. Sven Uhlig kommt ursprünglich aus der Fotografie und zeichnet sich in erster Linie für die "Behind the Scenes" Kamera verantwortlich – Marco Beermann übernimmt sämtliche Tontechnik am Set.

 

Sponsoren

FAQ

  • Wie kann ich dabei sein?

    Natürlich brauchen wir stets mutige und abenteuerlustige Teilnehmer, welche für unsere Videos die verrücktesten und ausgefallensten Aufgaben testen. Egal ob alleine, oder mit Freunden – schick uns einfach eine Bewerbung (Foto, kurzer Steckbrief, Kurzbeschreibung von dir) und schon kannst du beim nächsten Dreh dabei sein!

     

    Regelmäßiges Interesse? Dann lass dich in unsere Projektkartei aufnehmen, und wir fragen dich bei jedem Dreh, der zu deiner Person passt, ob du dabei sein möchtest.

  • Wo und wann finden die Dreharbeiten statt?

    Unsere Dreharbeiten finden zu 90% am Wochenende statt, zumeist Sonntags. Die Drehorte variieren stark, je nach Thema und Inhalt des Videos. Meistens gibt es aber Mitfahrmöglichkeiten ab Kreis Reutlingen.

  • Kann ich Videoideen einreichen?

    Na klar! Unser Team recherchiert ständig nach außergewöhnlichen Freizeitaktivitäten, oder kreiert eigene Ideen. Über jeden Tipp und jede Idee sind wir daher dankbar - und das Beste: Du kümmerst dich um die Idee - wir uns um die Umsetzung. Natürlich dürfen du und deine Freunde dann gerne mit dabei sein.

  • Gibt es eine Altersgrenze für die Teilnahme?

    Nein. Um bei unseren Dreharbeiten dabei zu sein, gibt es weder ein Mindest- noch ein Maximalalter. Jedoch liegt es im Ermessen des Produktionsteams, je nach Inhalt der Dreharbeiten, bestimmte körperliche Eigenschaften und/oder Verfassungen zu bevorzugen.

     

    Minderjährige Teilnehmer benötigen die schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten.

  • Rechtliches und Naturschutz

    Jeder von uns ist im Biosphärengebiet Schwäbische Alb geborgen und aufgewachsen. Daher liegt uns der respektable Umgang mit der Natur sehr am Herzen.

     

    Bei allen unseren Dreharbeiten achten wir streng auf Kultur- und Denkmalschutz, Natur- und Umweltschutz. So gibt es bei jedem Dreh ein "Cleanteam", welches dafür sorgt, dass keinerlei Müll oder Ähnliches an unseren Sets hinterlassen wird. Für einmalige Requisiten, wie z.B. Wasserbomben benutzen wir speziell biologisch abbaubare Materialien. (Trotzdem sammeln wir nach dem Dreh 99% wieder ein.)

     

     

    Vor jedem Dreh holen wir uns alle nötigen Genehmigungen von Grundstücksbesitzern, sowie Verwaltungen. Für unsere Drohnen haben wir gültige, weltweite Versicherungen und natürlich auch die Aufstiegsgenehmigungen der Landratsämter.

  • Deine Frage nicht dabei?

    Kein Problem, stell uns einfach deine Frage, und erhalte schnellstmöglich eine Antwort!

    Twitter

Erhalten Sie Infos zu Dreharbeiten, Termine & News

© Neumeister Media 2017

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Erfolgreich eingetragen

MYLA 2017 - was ist das?
  • Twitter
MYLA 2017 - was ist das?

Erhalten Sie Infos zu Dreharbeiten, Termine & News

© Neumeister Media 2017

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Erfolgreich eingetragen

MYLA 2017 - was ist das?

Make Your Life Awesome, kurz MYLA, ist eine Eigenproduktion von Neumeister Media im Kurzfilmserienformat. Der Inhalt umfasst actionreiche Sport- und Freizeitaktivitäten, welche man so noch nicht in Deutschland gesehen hat. Entwickelt und ins Leben gerufen wurde die Idee 2016 von Marc Neumeister, welcher Zusammen mit Kevin Uhlig von Bionic Movie Productions das Format im Spätsommer 2016 ausarbeitete und weiterentwickelte. Neumeister und Uhlig haben schon Jahre zuvor Projekte zusammen umgesetzt, darunter Eventfilme und den Kurzfilm "Was das Leben dir zeigt."

 

Weiterhin setzt sich das Kernteam des Projektes aus Sven Uhlig und Marco Beermann zusammen. Sven Uhlig kommt ursprünglich aus der Fotografie und zeichnet sich in erster Linie für die "Behind the Scenes" Kamera verantwortlich – Marco Beermann übernimmt sämtliche Tontechnik am Set.

Sponsoren

FAQ

  • Wie kann ich dabei sein?

    Natürlich brauchen wir stets mutige und abenteuerlustige Teilnehmer, welche für unsere Videos die verrücktesten und ausgefallensten Aufgaben testen. Egal ob alleine, oder mit Freunden – schick uns einfach eine Bewerbung (Foto, kurzer Steckbrief, Kurzbeschreibung von dir) und schon kannst du beim nächsten Dreh dabei sein!

     

    Regelmäßiges Interesse? Dann lass dich in unsere Projektkartei aufnehmen, und wir fragen dich bei jedem Dreh, der zu deiner Person passt, ob du dabei sein möchtest.

  • Wo und wann finden die Dreharbeiten statt?

    Unsere Dreharbeiten finden zu 90% am Wochenende statt, zumeist Sonntags. Die Drehorte variieren stark, je nach Thema und Inhalt des Videos. Meistens gibt es aber Mitfahrmöglichkeiten ab Kreis Reutlingen.

  • Kann ich Videoideen einreichen?

    Videoidee? Na klar! Unser Team recherchiert ständig nach außergewöhnlichen Freizeitaktivitäten, oder kreiert eigene Ideen. Über jeden Tipp und jede Idee sind wir daher dankbar - und das Beste: Du kümmerst dich um die Idee - wir uns um die Umsetzung. Natürlich dürfen du und deine Freunde dann gerne mit dabei sein.

  • Gibt es eine Altersgrenze für die Teilnahme?

    Nein. Um bei unseren Dreharbeiten dabei zu sein, gibt es weder ein Mindest- noch ein Maximalalter. Jedoch liegt es im Ermessen des Produktionsteams, je nach Inhalt der Dreharbeiten, bestimmte körperliche Eigenschaften und/oder Verfassungen zu bevorzugen.

     

    Minderjährige Teilnehmer benötigen die schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten.

  • Rechtliches und Naturschutz

    Jeder von uns ist im Biosphärengebiet Schwäbische Alb geborgen und aufgewachsen. Daher liegt uns der respektable Umgang mit der Natur sehr am Herzen.

     

    Bei allen unseren Dreharbeiten achten wir streng auf Kultur- und Denkmalschutz, Natur- und Umweltschutz. So gibt es bei jedem Dreh ein "Cleanteam", welches dafür sorgt, dass keinerlei Müll oder Ähnliches an unseren Sets hinterlassen wird. Für einmalige Requisiten, wie z.B. Wasserbomben benutzen wir speziell biologisch abbaubare Materialien. (Trotzdem sammeln wir nach dem Dreh 99% wieder ein.)

     

     

    Vor jedem Dreh holen wir uns alle nötigen Genehmigungen von Grundstücksbesitzern, sowie Verwaltungen. Für unsere Drohnen haben wir gültige, weltweite Versicherungen und natürlich auch die Aufstiegsgenehmigungen der Landratsämter.

  • Deine Frage nicht dabei?

    Kein Problem, stell uns einfach deine Frage, und erhalte schnellstmöglich eine Antwort!

    Twitter
Facebook Twitter Vimeo

© Neumeister Media 2017

MYLA 2017 - was ist das?
  • Twitter
Logo Neumeister Media
MYLA 2017 - was ist das?

© Neumeister Media 2017

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Erfolgreich eingetragen

Erhalten Sie Infos zu Dreharbeiten, Termine & News

MYLA 2017 - was ist das?

Make Your Life Awesome, kurz MYLA, ist eine Eigenproduktion von Neumeister Media im Kurzfilmserienformat. Der Inhalt umfasst actionreiche Sport- und Freizeitaktivitäten, welche man so noch nicht in Deutschland gesehen hat. Entwickelt und ins Leben gerufen wurde das Format 2016 von Marc Neumeister, welcher Zusammen mit Kevin Uhlig von Bionic Movie Productions das Format im Spätsommer 2016 ausarbeitete und weiterentwickelte. Neumeister und Uhlig haben schon Jahre zuvor Projekte zusammen umgesetzt, darunter Eventfilme und den Kurzfilm "Was das Leben dir zeigt."

 

Weiterhin setzt sich das Kernteam des Projektes aus Sven Uhlig und Marco Beermann zusammen. Sven Uhlig kommt ursprünglich aus der Fotografie und zeichnet sich in erster Linie für die "Behind the Scenes" Kamera verantwortlich – Marco Beermann übernimmt sämtliche Tontechnik am Set.

MYLA 2017 - was ist das?